Individuelle Ansprache über alle Medien

Multimediale Inhalte sind schon längst der Marketingstandard für Kampagnen, und das ist begrüßenswert. Wo früher lediglich ein zeichenbegrenzter Text auf dem Handy des Empfängers aufpoppte, findet der Kunde oder Interessent heute neben schriftlichen Informationen auch Bild-, Video- und Audioinhalte. Diese führen einerseits zu einem schnelleren und klareren Verständnis der Inhalte, zum anderen lassen sich natürlich Marketingbotschaften deutlich prägnanter in Szene setzen.

Die Plattform Sinch erweitert nun die Möglichkeiten solch multimedialer Appetithappen um die kundenindividuelle Ansprache. Ihre Technologie gestattet eine automatisierte Einbettung individualisierter Elemente direkt aus der CRM-Datenbank, etwa des gesprochenen Namens in eine Voice Mail oder als Text in ein Kampagnenbild. Sogar die Kombination von individuellem Text und individueller Sprache innerhalb eines Videos lässt sich mittels Sinch realisieren. Eine solche Kombination aus Rich Media und kundenindividuellen Details war bislang nur unter hohem manuellen Aufwand möglich.

Individuelle Trigger aus dem CRM-System

In der heutigen bild- und mediengewaltigen Kommunikationslandschaft braucht es solch prägnante Trigger, der Empfängername steht hier nur als Platzhalter für die grenzenlose Individualisierung von Medieninhalten. Botschaften von Marken lassen sich mit buchstäblich allen persönlichen Informationen aus dem CRM anreichern. Fluggesellschaften integrieren bereits mithilfe von Sinch die Gate-Nummer und die individuelle Boarding-Reihenfolge in Abflug-Reminder. Aber auch der Einsatz von Vertragsdaten oder Bonuspunkte-Kontoständen in multimediale Inhalte kann mitunter sinnvoll sein und ist in jedem Fall möglich.

Die mit Sinch individualisierbaren Elemente einer Kundenansprache reichen von Videos und dynamischen Rich-Media-Inhalten bis zu Textelementen von Landingpages. Doch auch Audio-Messages und Bilder können mithilfe der Sinch-Technologie mit einem individuellen Trigger versehen und für den vom Kunden bevorzugten oder für die Kampagne vorgesehenen Kommunikationskanal angepasst werden.

Kunden erfolgreich aktivieren

Das personalisierte Messaging mit Sinch verspricht Marken und Organisationen eine dauerhaft gesteigerte Aufmerksamkeit ihrer Kunden und Interessenten. Daraus resultiert wiederum maximales Engagement. Der Zuspruch von Empfängern und Adressaten auf eine derart individualisierte Ansprache ist bemerkenswert. Öffnungsraten und andere Kampagnenparameter liegen statistisch signifikant über den Erfolgsindikatoren klassischer, nicht individualisierter Kampagnen. Personalisierte Inhalte können laut Angaben des Unternehmens doppelt so hohe Klickraten und Conversions im Vergleich zu konventionellen Nachrichten generieren. Unter den neuen Rahmenbedingungen können zudem die Basiskosten für Ausspielungen um mehr als 40 Prozent sinken und beeindruckende Click-Through-Raten entstehen. Auch auf die Kundenrückgewinnung und das Engagement haben individualisierte Inhalte einen deutlich positiven Einfluss – selbstverständlich auch dann, wenn die generierten Inhalte automatisch verschickt werden, wenn etwa eine gewisse Schwelle im Kundenlebenszyklus erreicht oder ein Trigger im Kundenkontakt ausgelöst wurde.

Mehr Details im personalisierten Austausch

Sind sie neugierig geworden? Gerne besprechen wir mit Ihnen gemeinsam Ihre Möglichkeiten mit der neuen Technologie. Unser Support reicht von der initialen Analyse über die kreative Entwicklung konkreter Kampagnen und Stories und deren technische Implementierung bis hin zur Qualitätssicherung auch über den Rollout hinaus. Sprechen Sie mich gerne an.

Ansprechpartner

Markus Weber

Manager
Der gebürtige Niederrheiner und Wahlkölner verstärkt seit 2017 das Team von MUUUH! Consulting als Manager. Als diplomierter Betriebswirt berät er...

Telefon: +491703736876
E-Mail: markus.weber@muuuh.de

Mehr über Markus Weber
Portrait Markus Weber
Wir beraten unsere Kunden umfassend zu allen Facetten des Kundenmanagements.
Mehr MUUUH! Consulting