schuhe-auf-haufen

CRM Zielbild für Gebrüder Goetz

Unternehmensweit einheitliches Verständnis von CRM-Zielen entwickeln und fachbereichsübergreifend CRM-Prozesse und Anforderungen erheben, bewerten und priorisieren.

Der international agierende Schuh-Distanzhandel Gebrüder Goetz erzielt einen Jahresumsatz von 100 Millionen Euro.

Mit ca. 450 Mitarbeiter betreut das Unternehmen mehr als eine Million Kunden über stationärem Handel, e-Commerce, Kataloge und einen regelmäßigen Newsletter.

1. Situation

  • Kein unternehmensweit einheitliches Verständnis für CRM
  • Daten aus dem veralteten ERP-System sind nur eingeschränkt für Marketing und Service nutzbar
  • Keine Segmentierung und Klassifizierung (360˚-Blick) der Kundendaten
  • Keine ausgereiften Prozesse für z.B. Lead- und Kampagnen-management oder Winback

2. Action

  • Definition einer unternehmensweiten CRM-Zielsetzung
  • Erhebung der CRM- Anforderungen aller Fachbereiche wie Marketing, Vertrieb, IT und Management
  • Ist-Analyse aller kundenrelevanten Prozesse in Bezug auf Relevanz und Optimierungspotenzial
  • Skizzierung einer IT-Struktur, welche diese Prozesse ideal unterstützt

3. Result

  • Unternehmensweites CRM-Zielbild
  • Bewertung und Handlungsempfehlungen für jeden Prozess (wie z.B. Kampagnen- und Leadmanagement, Winback, Aftersales, sowie Bestell- und Retourenmanagment)
  • Roadmap inkl. Priorisierung und Timing zur Umsetzung der Handlungsempfehlungen
Ansprechpartner

Dr. Claudio Felten

Geschäftsführer/Managing Partner
Für Dr. Felten lassen sich Berufung und Leidenschaft nur schwer trennen: Immer wieder neue Menschen, immer wieder neue herausfordernde Aufgaben,...

Telefon: +4954133034500
E-Mail: claudio.felten@muuuh.de

Mehr über Dr. Claudio Felten
Portrait von Dr. Claudio Felten
Wir beraten unsere Kunden umfassend zu allen Facetten des Kundenmanagements.
Mehr MUUUH! Consulting