MUUUH! lässt Ladesäulen sprechen

Ein falsch eingestecktes Kabel, eine defekte Ladesäule, eine nicht aktivierte Kundenkarte – wenn der Strom an der Ladesäule nicht fließt, kommen viele Fehlerquellen in Frage. Sollte der tankende E-Autofahrer die technischen Hürden nicht selbst überwinden können, bieten viele Ladesäulenanbieter zwar telefonische Unterstützung an. Einen 24/7-Support leisten sich jedoch nur die wenigsten Ladestationsanbieter, und häufig klafft schon während der üblichen Stoßzeiten sowie in den Abendstunden oder am Wochenende eine erhebliche Servicelücke.

 

Sorgen mit ihrer Technologie für mehr Usability beim Stromtanken: bill-X-Geschäftsführer Kai Schwermann und Ben Ellermann von MUUUH! Next vor einer Ladesäule der PION AG.

Servicelösung für Ladesäulenbetreiber

Drei Osnabrücker Unternehmen haben sich dieser Problematik angenommen und Abhilfe geschaffen. Ihre gemeinsame innovative, automatisierte Servicelösung für Ladesäulenbetreiber stellen der IT-Lösungsanbieter bill-X, unsere auf Voice-Dialogsysteme spezialisierte Unit MUUUH! Next und der Ladesäulenhersteller PION jetzt vor.

Ob es sich um einen technischen Defekt oder um einen Bedienfehler an der Ladesäule handelt, erkennt die Software von bill-X. Deren Geschäftsführer Kai Schwermann, erklärt: „Mit unseren flexiblen Software-Lösungen und unseren fundierten Kenntnissen über die zukünftig notwendige Ladeinfrastruktur konnten wir schnell eine Lösung für die Logiken und die digitale Schnittstelle der Ladesäulen entwickeln.“ Die ausgelesenen Zahlenwerte und Codes übermittelt die bill-X-Software an den Voice-Bot. Der übersetzt den codierten Störungsgrund in natürliche Sprache und kann anschließend dem Anwender am Telefon oder per Chat genau mitteilen, ob und wie er das Problem selbst lösen kann. Die dafür nötige flüssige Sprachdialog-Automatisierung hat MUUUH! Next konzipiert und technisch realisiert.

 

Bot-Lösung mit hohem Nutzwert

Premiere hat der Sprachroboter in den Ladesäulen der PION AG. Dort wird das automatische Servicesystem bald rund um die Uhr und unabhängig von der Anzahl der eingehenden Anrufe situationsgerecht anhand von Echtzeit-Daten aus den Ladesäulen Unterstützung anbieten. Ben Ellermann, Managing Director von MUUUH! Next, freut sich insbesondere über den hohen Nutzwert der Bot-Lösung: „Kunden erwarten heute eine schnelle Lösung Ihrer Anliegen, am besten rund um die Uhr. Mit unserem telefonischen Voice-Bot erreichen wir eine hohe Automationsquote. Zusätzlich gewährleisten wir aber auch, dass der Voice-Bot einen Kunden nebst Anliegen an einen unserer Kundenservice-Mitarbeiter übergibt, wenn eine Automation nicht möglich ist. Der Mitarbeiter erhält in diesem Fall wertvolle Informationen zur vorangegangenen Interaktion zwischen Kunde und Voice-Bot.”

Beitrag zur Zukunft der E-Mobilität

Die Elektromobilität kommt in der Mitte der Gesellschaft an, sie ist nicht länger einer technikinteressierten Avantgarde vorbehalten. Darin sind sich die beteiligten Unternehmen einig. Die gemeinsame Entwicklung adressiert insbesondere diese neuen Anwenderkreise und steigert mit intelligent organisierter Anwendbarkeit und Funktionalität das Komforterlebnis. “Es ist ein Beitrag für die wahre E-Mobility-Welt da draußen“, schließt bill-X-Geschäftsführer Kai Schwermann.

Partner im Portrait

PION AG

Als Technologieanbieter bündelt die PION Technology AG Kompetenzen in den Bereichen Ladetechnik, Parkraumbewirtschaftung, Energieversorgung und ökologische Nachhaltigkeit. Ein wichtiges Merkmal ist die PION Klimaschutzserie. Sie leistet mit ihrer Gehäusetechnologie einen aktiven Beitrag zur Luftreinhaltung und zum Klimaschutz. Das Unternehmen bietet skalierbare Ladelösungen sowohl für gewerbliche Anbieter und Nutzer von elektrischen Flotten als auch für private Anwender. Dabei betreuen wir unsere Produkte und Dienstleistungen über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg. Zur Webseite des Unternehmens.

bill-X GmbH

bill-X ist ein innovativer und hochspezialisierter Hersteller von z.B. Abrechnungssystemen und Entwicklungsoberflächen für Anwendungen im Bereich der Maschinen- und Gerätesteuerung. Durch eine über 20-jährige Erfahrung als Service-Provider und Software-Hersteller für die Leistungsverrechnung kann bill-X auf eine fundierte Expertise im Bereich der Digitalisierung zurückgreifen.  Die Softwarelösungen aus dem Hause bill-X zeichnen sich durch maximale Skalierbarkeit, hohe Ausfallsicherheit und unterschiedlichste Anwendungsmöglichkeiten aus. Die Kombination einer vielfältig nutzbaren Entwicklungsoberfläche mit allen denkbaren Abrechnungsszenarien von Diensten und Produkten eröffnet den Partnern und Kunden von bill-X neue digitale Geschäftsfelder. Zur Webseite des Unternehmens.

Ansprechpartner

Ben Ellermann

Managing Director MUUUH! Next
Ben Ellermann war bereits vor dem Facebook Hype für das Soziale Netzwerk stayblue.de in verschiedenen Spezialisten- und Führungsrollen der Bereiche...

E-Mail: ben.ellermann@muuuh.de

Mehr über Ben Ellermann
Ben Ellermann von MUUUH! Next
Wir schaffen digitale Interaktionen mit innovativen Technologien.
Mehr MUUUH! Next