City lights neon blue

Data-Driven Marketing

Wie Sie Ihr Marketing durch die Analyse aller verfügbaren Daten effizienter machen.

Warum eigentlich Data-Driven Marketing?

Data-Driven Marketing bietet die Möglichkeit, durch statische Verfahren alle verfügbaren Daten zu nutzen, um Marketingmaßnahmen effizienter auszusteuern. Wenn also die richtigen Kunden das richtige Angebot zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort oder Touchpoint erhalten, erhöht dies nicht nur den ROI für die einzelnen Maßnahmen: Es steigert auch die Akzeptanz der Kunden für vertriebliche Aktivitäten.

Entlang eines gesamten Kundenzyklus identifizieren wir die notwendigen Handlungen, um Interessenten zu gewinnen, Neukunden zu werben und zu halten, Cross-Selling-Potenziale zu heben und ehemalige Kunden zu reaktivieren. Hierfür nutzen wir eine Verbindung aus statischer Expertise, Programmierkenntnissen im Datenbankumfeld und die Fachexpertise für Kundenmanagement. Mit diesen Voraussetzungen schaffen wir eine erfolgreiche Entwicklung und Umsetzung des Data-Driven Marketings. 

buerofenster-mit-postits

Marketing Analytics: Gemacht für den Mittelstand

Gerade im B2C-Bereich setzen große, digitale Plattformen wie Amazon den deutschen Mittelstand unter Druck. Durch massive Investitionen in technische Infrastruktur und Data-Driven Marketing gelingt ihnen eine extrem starke Präsenz am Kunden. Um in diesem Umfeld die Aufmerksamkeit der eigenen Kunden nicht zu verlieren, muss auch der Mittelstand das Potenzial der eigenen Daten nutzen. 

Wie aber nun vorgehen? Mit den Investitionsvolumina der großen, internationalen Konzerne können Mittelständler schließlich nicht konkurrieren. Zudem ist es fraglich, ob sich eine eigene Data-Science-Abteilung für kleinere Unternehmen refinanziert und dauerhaft gewinnbringend einsetzen lässt. Gerade für diese Unternehmen ist es deshalb sinnvoll, einen Partner für die Umsetzung und den Betrieb von Analytics zu nutzen. 

Was sind die Vorteile für Outsourcing?

Jenseits der großen Konzerne ist kundenzentriertes Analytics noch nicht stark ausgeprägt. Das liegt unter anderem daran, dass dieses hochspezialisierte Personal schwer umkämpft ist. Weiterhin fällt es kleineren Unternehmen schwer, dieses Personal in die bestehende Organisation zu integrieren, Perspektiven und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten aufzuzeigen und neuartige Organisationsformen für die agile Arbeitsweise zu schaffen. Aus diesem Grund ist es deutlich sinnvoller, die Kernkompetenz für Data Science Projekte und den Regelbetrieb von Data-Driven Marketing durch einen spezialisierten Partner bereitstellen zu lassen.

Einfacher, als Sie denken!

Um gute Prognosemodelle für Data-Driven Marketing aufzubauen, reichen in der Regel 20 bis 30 Variablen. Die Anforderungen an die Daten sind damit weit geringer, als die meisten unserer Kunden es erwarten. Zusätzlich zeigt unsere Erfahrung aus den Projekten, dass die wichtigsten Daten für gute Prognose-Modelle aus den gängigen Geschäftsprozessen der Unternehmen stammen (Kundenstammdaten, Käufe und Kontakte). Damit ist die Datenverfügbarkeit bisher nie ein Hindernis für den Aufbau wertbringender analytischer Modelle gewesen. 
 

Wie wird der Datenschutz sichergestellt?

Die Verarbeitung der Daten findet ausschließlich auf deutschen Servern statt und unterliegt damit strenger Datenschutzbestimmungen. Als Partner des DDV sind wir im ständigen Austausch mit anderen Marketingtreibenden, um uns über die geltende Rechtslage auf dem Laufenden zu halten. Mit unseren Kunden und Partnern schließen wir NDAs und AVVs, die immer den geltenden deutschen Datenschutzbestimmungen entsprechen. 

Netzwerk aus Fachleuten

Für kundenzentrierte Analysen müssen zwei wesentliche Anforderungen erfüllt werden: Zum einen erfordert es erfahrene Fachleute, die relevante statistische Verfahren im Detail beherrschen und anwenden können. Zum anderen ein tiefes, fachliches Verständnis des Einsatzgebietes (Marketing, Sales, Service) und der Zielvariablen für die Analysen. Unser Partner MarAnCon fungiert in diesem Kontext als Fach-Team für die Modellierung und das operative Feintuning der statistischen Modelle. So können wir unseren Kunden genau die Expertise bieten, die den Erfolg von Analytics-Projekten ausmacht. 

Ansprechpartner

Dr. Eike Benjamin Kroll

Senior Manager
Der gebürtige Friese ist seit dem Jahr 2013 Berater bei der MUUUH! Consulting. Als promovierter Wirtschaftswissenschaftler ist er Ihr Experte...

Telefon: +491703736861
E-Mail: eike.kroll@muuuh.de

Mehr über Dr. Eike Benjamin Kroll
Portrait von Dr. Eike Kroll
Wir beraten unsere Kunden umfassend zu allen Facetten des Kundenmanagements.
Mehr MUUUH! Consulting