Ein mehrstöckiges Baugerüst steht vor einer Betonwand

Mehr Luft nach oben: Die "neue" Marke OptiTime

"Next level branding" für ein neues Selbstverständnis

„Intelligente Zeiterfassung“ – damit hat sich das Unternehmen OptiTime aus dem westfälischen Rheine in den letzten Jahren insbesondere in der Baubranche einen Namen gemacht. Doch rund um die Lösungen zur Zeiterfassung sind in jüngster Vergangenheit zahlreiche Services entstanden, mit denen Prozesse der Branche grundlegend digitalisiert und damit vereinfacht werden. Auch deshalb wurde es Zeit, die Marke zu überarbeiten. Eine perfekte Aufgabenstellung für das Team von MUUUH! Digital.

Grundlegende Fragen als gute Basis

Gerade weil sich die Rolle des Unternehmens so entscheidend geändert hat, haben wir uns im ersten Schritt grundsätzliche Fragen gestellt: Was leistet OptiTime im Kern wirklich, was ist der Beitrag bzw. der Hauptnutzen für die Kunden und was hebt das Unternehmen vom Wettbewerb ab? Antworten auf diese Fragen wurden in einem gemeinsamen Workshop erarbeitet. Mit den gewonnenen Erkenntnissen hat das Konzeptions-Team von MUUUH! dann sowohl das Leistungsportfolio als auch Markenkern- und Markenwerte überarbeitet bzw. angepasst.

Neue Portfolio-Struktur

Zunächst haben wir das stark angewachsene Leistungsangebot auf Basis der Ergebnisse des Workshops neu geordnet. Wichtig war uns, die Komplexität abzubauen und den Nutzen der Lösungen mehr in den Vordergrund zu stellen. Aus diesem Grund wurde das Angebot unter dem Dreisatz „Planen, Erfassen, Optimieren“ subsumiert. Zudem haben wir uns in dem Zuge von den unterschiedlichen Produktbezeichnungen für diverse Lösungen verabschiedet. Im Zentrum sollte fortan ausschließlich die zentrale Produktlösung namens OptiControl stehen. Hinter dem Kernprodukt steckt eine intelligente Gesamtlösung, bei der Kunden durch Auswahl einzelner Module ihr Produkt individuell zusammenstellen können, ohne dabei durch mehrere Einzellösungen und komplizierte Produktbezeichnungen den Überblick zu verlieren.

Überarbeiteter Markenkern

Für die Marke OptiTime war klar: Zeiterfassung allein durfte nicht mehr im Zentrum der Marke stehen. Da wir uns aber im Zuge der Neu-Positionierung nicht komplett vom bestehenden Markenkapital rund um die Zeiterfassung trennen wollten, haben wir nach Wegen gesucht, die Marke so neu zu interpretieren, dass das Kapital gewahrt und neue Aspekte integriert werden. Unser Grundgedanke: Durch intelligente Werkzeuge trägt das Unternehmen auf vielfältige Weise zu „besserem Arbeiten“ bei. Und genau mit diesem Asset haben wir die vorhandene Marke und damit auch den Claim aufgeladen. Das Resultat: „Time to work better.“ bzw. „Zeit für besseres Arbeiten.“ Mit dieser neuen Kombination bekommt die Marke und insbesondere das Thema „Zeit“ eine völlig neue Bedeutung.

Konkrete Markenwerte

Auch die Markenwerte wurden in dem Zuge angepasst. Ergänzend zum Markenkern um den Claim „Time to work better.“ wurden Eigenschaften definiert, die OptiTime charakterisieren. Zum einen sind das Attribute, die die Software-Lösung ausmachen: maßgeschneidert, anwendungsoptimiert und zukunftssicher. Zum anderen ist die kunden- und serviceorientierte Kultur fester Bestandteil der Marke. Hier spielen Attribute wie offen, partnerschaftlich, tatkräftig und individuell eine Rolle. Auch diese Eigenschaften sollen in der neuen Marke zukünftig zum Ausdruck kommen.

Umsetzung bis ins letzte Detail

Die Anpassung der Marke wird unter anderem mit der optischen Überarbeitung des Markenauftritts samt Claim, Logo, sowie Farb- und Bildwelt sichtbar. Beim Logo wurde der Schriftzug behutsam optimiert und das Bildelement so angepasst, dass die ursprünglichen Uhrzeiger nun ein aufstrebendes Element symbolisieren. Die neue Farb- und Bildwelt unterstreicht die Größe und das neue Selbstverständnis des Unternehmens – dabei wirkt der Gesamtauftritt gleichzeitig persönlich und nahbar. Stimmig zusammen fließen diese Elemente insbesondere auf der neuen Website, die als zentrale Plattform des Unternehmens bzw. der Marke das neue Image unterstreicht und zugleich für Kontaktanbahnung sorgt.

 

Persönlich, klar, überzeugend: Die neue Website

Bei der Neuentwicklung der Website standen neben den unternehmensspezifischen Zielen auch die Erwartungen und Wünsche der Besucher im Zentrum der Überlegungen. Weil der persönliche Kontakt rund um die Services von OptiTime eine besonders große Rolle spielt und die „Persönlichkeit“ zudem zentral in der Marke verankert ist, tritt das OptiTime-Team gleich an mehreren Stellen der Seite in den Vordergrund. Auch deshalb gibt es auf jeder Seite einen individuellen Ansprechpartner zu den unterschiedlichen Themen – für eine schnelle und einfache Kontaktaufnahme.

Schlussendlich legte das UX- und Konzeptionsteam von MUUUH! großen Wert auf die Reduktion der Komplexität – analog zum vereinfachten Portfolio. Es sollte über die Website ein einfacher Einstieg in die Themen gewährleistet werden, ohne die Besucher mit Details zu überfordern. Detaillierte Informationen können dann unkompliziert bei den entsprechenden Ansprechpartnern angefragt werden.

In puncto Design besticht die Seite durch ihre Klarheit. Mit präzisen Strukturen, einem übersichtlichen Design, individuell erstellten Icons und Grafiken sowie der neuen Farb- und Bildwelt verkörpert die Seite einen Anspruch, welcher der neuen Marke und dem gewachsenen Unternehmen bis ins Detail gerecht wird.

Zur Website

Die neue Marke verleiht uns ein völlig neues Selbstverständnis. Und das Beste: Sie beinhaltet nach wie vor Kapital unserer ursprünglichen Marke. Das macht sie so authentisch. Ein gelungener Spagat.

Daniela Honka – Vertriebs-/Verwaltungsleiterin OptiTime

In diesem Projekt enthaltene Leistungen:

Markenentwicklung

Wir entwickeln für Sie neue Marken oder stehen beim Relaunch von Marken an Ihrer Seite.

MEHR

Brand Consulting

Wir beraten Sie in allen Markenfragen und stehen als Sparringspartner für Markenprozesse zur Verfügung.

MEHR

Markenpositionierung

Mit uns ermitteln Sie die richtige Position Ihrer Marke in Abhängigkeit zu den Kundenbedürfnissen und zum Wettbewerb.

MEHR

Corporate Design Entwicklung

Alle handwerklichen Facetten Ihrer Marke wie Logo, Coporate Design oder Tonality geben Sie gerne in unsere Hände.

MEHR

Websites

Wir übernehmen für Sie alle Leistungen in der Konzeption, Gestaltung, Programmierung und analytischen Auswertung Ihrer Website.

MEHR

Text/Content-Produktion

Sowohl für Creative Copy als auch für redaktionelle Content-Beiträge übernehmen wir für Sie die Textarbeit.

MEHR

Ansprechpartner

Dirk Kolhosser

Creative Director / Agenturleitung
Dirk ist Leiter und Kreativdirektor von MUUUH! Digital. Seit fast 15 Jahren entwickelt er Kampagnen- und Markenstrategien und führt Kreativprojekte...

Telefon: +491703736766
E-Mail: dirk.kolhosser@muuuh.de

Mehr über Dirk Kolhosser
Portrait Dirk Kolhosser
Wir sind die Kreativagentur für kundenzentrierte Marken, Kampagnen und Plattformen.
Mehr MUUUH! Digital